quinta essentia – das allumfassende 5. Element

Die vier Elemente des Seins bilden nach Auffassung der traditionellen, westlichen Lehre die Grundlage allen Lebens. Als kleinste Bausteine unseres Daseins wirken die Elemente Erde, Wasser, Feuer und Luft harmonisierend zwischen Mensch und Umgebung. Erst wenn alles in Balance ist, wird ein Gefühl der Ausgewogenheit, das Ganzheitliche spürbar – als Quintessenz.

Mit dem ecoQuartier Pfaffenhofen/Ilm wird ein Projekt realisiert, das die vier Grundelemente konsequent integriert. Als Quintessenz daraus ergibt sich ein stimmiges Gesamtkonzept, das die unterschiedlichsten Aspekte gesunden Wohnens berücksichtigt und dabei stets den Menschen in den Mittelpunkt der Idee stellt.

Daraus ergeben sich die unverwechselbaren Bestandteile des ecoQuartiers Pfaffenhofen/Ilm:

  • 100% Klima- und Ressourcenschutz
  • ein harmonisches Freiraumkonzept
  • energie-effiziente Häusertypologien
  • generationsübergreifendes, soziales Miteinander