Im Kreislauf der Ressourcen

EQP-0301

Im ecoQuartier steht in allen Schritten der Realisierung der »cradle-to-cradle« Gedanke im Vordergrund. D.h. es werden Baustoffe aus überwiegend nachwachsenden Rohstoffen natürlich und unverfälscht eingesetzt, genauso wird eine Lebenszyklusbetrachtung beim Material für den Haus- und Straßenbau vorgenommen.

Die lokale Herkunft, Transportwege, die Art der Bearbeitung, der Verwendungszweck, die Recycling-Fähigkeit nach der bisherigen Verwendung und die Wiederverwendbarkeit des Materials stellen die wesentlichen Eckpunkte der Analyse dar.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf einer vorteilhaften CO2-Bilanz, ortsnahen Gewinnung und Nutzung regionaler Ressourcen.